Philips QT4022/32 Bartschneider

Philips QT4022/32 Bartschneider

Philips QT4022/32 Bartschneider
86.25

Schneidleistung

9/10

    Akkulaufzeit

    8/10

      Reinigung

      9/10

        Preis/Leistung

        9/10

          Pros

          • Hohe Schneidleistung
          • Gute Haptik
          • Selbstölende Klingen

            Philips QT402232 Bartschneider im Test

            Philips     QT402232

            Der Bartschneider Philips QT4022/32 verfügt über diamantartige Karbonklinken, die dreimal so lange scharf bleiben, wie die herkömmlichen Klingen von Barttrimmern.

            Die niedrigste Einstellungsmöglichkeit sind 0,5 mm und eignet sich hervorragend für das Stutzen des Drei-Tage-Barts. Bis zu 10 mm kann die Längeneinstellung in 20 unterschiedlichen Auswahlstufen variiert werden.

            Die Einstellung der unterschiedlichen Längen erfolgt über einen integrierten Zoomring, der sich schnell und einfach bewegen lässt. Das Design des Philips QT 4022/32 besticht durch seine Farbgebung. Er präsentiert sich in einem kräftigen rot und wird zum Farbtupfer in jedem Badezimmer.

            Ausstattungsmerkmale des Barttrimmers im Test:

            • 20 einstellbare Schnittlängen von 0,5 mm bis zu 10 mm
            • Abgerundete Klingen und Kammaufsätze schonen die Haut
            • Einfaches Auswählen und Einstellen der gewünschten Länge am Zoom-Rad
            • Wartungsfreie Klingen
            • Kabel oder kabellos für maximale Leistung und viel Flexibilität
            • Spezieller Kammaufsatz für „Drei-Tage-Bart“
            • 100 % abwaschbar für eine einfache Reinigung

            Besonderheiten des Philips QT 4022/32

            Philips QT402232 Bartschneider Test

            Barttrimmer Scherkopf

            Die Klingen sind nicht aus spezialgehärtetem Edelstahl hergestellt, sondern aus Karbon, was eine lange Lebensdauer und Schärfe garantiert. Genauso wie der Kammaufsatz, sind die Klingen abgerundet, damit bei der Nutzung keine Kratzer, Rötungen oder Verletzungen entstehen. Durch die besondere Beschaffenheit des Materials schärfen sie sich von selbst und müssen nicht ausgetauscht werden, das wurde im Barttrimmer Test deutlich.

            Vor dem ersten Gebrauch ist eine komplette Aufladung des Akkus sinnvoll, damit der Barttrimmer seine volle Leistung entfalten kann. Eine volle Akkuladung reicht für einen Dauerbetreib von ungefähr 60 Minuten. Die Akkuladung erfolgt über das mitgelieferte Kabel. Danach kann das Gerät flexibel eingesetzt werden. Das Gehäuse ist wasserdicht, sodass der Barttrimmer unter fließendem Wasser gereinigt werden kann.

            Fazit

            Der Bartschneider Philips QT 4022/32 macht nicht nur durch seine besondere Farbgebung etwas her. Vielmehr überzeugen die Karbonklingen, die sich eigenständig schärfen und nicht ausgetauscht werden müssen. Durch sein ergonomisches Design liegt er gut in der Hand und passt sich optimal den Gesichtskonturen an.

            Philips QT4022/32 Bartschneider
            372 Bewertungen
            Philips QT4022/32 Bartschneider
            • Abgerundete Klingen und Kämme sorgen für sanftes...
            • Das Schneidesystem ist selbstschärfend sowie...

            Letzte Preisaktualisierung am 15.09.2017 um 08:54 Uhr / Preis kann jetzt höher sein

            Das könnte Dich auch interessieren