Haarschneidemaschine Test

Grundig MC 3140 Barttrimmer TestMänner, die Wert auf einen Kurzhaarschnitt legen, verwenden in der Regel eine Haarschneidemaschine, um den perfekten Haarschnitt zu erhalten. Natürlich gibt es unterschiedliche Maschinen, die nicht alle gleich aussehen oder gar ein gleiches Design aufweisen.

Aus diesem Grund ist immer darauf zu achten, wie die Modelle in der Hand liegen und ob diese unterschiedliche Aufsätze aufweisen, um verschiedene Haarlängen zu erhalten.

Wir haben 3 Haarschneidemaschinen ausführlich unter die Lupe genommen und hier sind die Platzierungen im Haarschneidemaschine Test:

1 Platz: Panasonic ER-1611 Haarschneidemaschine

Der Panasonic ER-1611 ist eine der beliebtesten Haarschneidemaschinen in Deutschland. Das Gerät macht optisch einiges her und ist in einem überwiegend dunklen, stilvollen Design gehalten.

Mit der Linearmotor-Technologie zuverlässig Haare schneiden

Panasonic ER-1611 Haarschneidemaschine Eine besondere Stärke der Panasonic ER-1611 Haarschneidemaschine ist die verwendete Linearmotor-Technologie, die eine Übertragung der Kraft vom Motor zu dem Schermesser ohne Reibung ermöglicht. Hierdurch nimmt die Leistung der Maschine auch bei niedrigem Akkustand nicht ab. Die Schermesser werden kontinuierlich angetrieben und die Haare lassen sich einplanbar und zuverlässig schneiden. Der Motor leistet 10.000 Schwingungen je Minute.

Die X-taper Blade Schermesser sind mit Karbonfaser und Titan beschichtet, sodass sie Haare problemlos und sauber zerschneiden können. Das Haar wird nicht herausgerissen und die Nutzung des ER-1611 ist schmerzfrei. Ob man den Haarschneider bei trockenem oder nassem Haar einsetzt, spielt hierbei keine Rolle – ein Einsatz unter der Dusche wird allerdings nicht empfohlen. Dank der hohen Qualität der Schermesser haben diese zudem eine hohe Widerstandsfähigkeit und eine lange Lebensdauer.

  • X-förmige Schermesser
  • Schneidewinkel: 45°
  • Schnittlänge vom Schermesser: 0,8-2,0 mm

Weiterer Lieferumfang:

  • Aufladestation
  • drei Kammaufsätze
  • Reinigungsbürste
  • Öl
  • Ladekabel

 Der Panasonic ER-1611 Haarschneidemaschine in der Praxis

Der ER-1611 von Panasonic liegt gut in der Hand und hat eine schmale, ergonomisch angepasste Form plus eine extra weiche Griffpolsterung. Man kann problemlos über einen längeren Zeitraum mit dem Gerät arbeiten, ohne dass es unangenehm zu halten wird. Dank der schmalen Bauweise ist eine präzise Führung problemlos möglich.

Insgesamt kann zwischen drei Kammaufsätzen für sechs Schnittlängen gewählt werden. Möglich sind:

  • 3 + 4 mm
  • 6 + 9 mm
  • 12 + 15 mm

Dies mag zwar weniger Auswahl als bei anderen Modellen sein, allerdings sollten diese Längen für die meisten Frisuren ausreichend sein. Der Akku des Panasonic ER-1611 Haareschneider ist ein Nickel-Metallhydrid-Akku, der keinen sogenannten „Memory-Effect“ aufweist. Die benötigte Aufladezeit ist kurz und nach dem Aufladen geht im Standby-Modus nur wenig Energie verloren.

Fazit

Der ER-1611 von Panasonic ist ein hochwertiges Gerät zum Trimmen von Bart und Körperhaaren. Die hohe Qualität des Gerätes und der Scherklinge sorgen für einen zuverlässigen Betrieb. Die verschiedenen Aufsätze erweitern die möglichen Schneidelängen für vielseitige Einsatzmöglichkeiten.

Panasonic ER-1611 Haarschneidemaschine
  • Top Ergebnis
  • Linearmotor mit 10.000 Schwingungen/Min; sehr schnelle Ladezeit

Letzte Preisaktualisierung am 26.06.2016 um 18:01 Uhr / Preis kann jetzt höher sein

 

2 Platz: Panasonic ER-GP80 Haarschneidemaschine

Panasonic ER-GP80 HaarschneidemaschineDie ER-GP80 ist eine erstklassige Haarschneidemaschine von Panasonic, die in edler Klavierlackoptik aufwartet. Neben einer hohen Leistung und einer hochwertigen Verarbeitung sind der stromsparende Akku und der Linearmotor weitere Argumente für das Modell.

Gegenüber dem Vorgängermodell ER-1611 wurde das Gewicht der Panasonic ER-GP80 erfolgreich um 7,5 % reduziert, ohne dass es zu Einschränkungen in der Leistungsfähigkeit gekommen ist. Das Gerät ist ergonomisch an die Form der Hand angepasst und verfügt über einen weichen „Soft-Touch Grip“. Man kann mit der Haarschneidemaschine problemlos über einen längeren Zeitraum. Aufgrund der leichten Handhabung sind eine leichte Führung und präzise Schneideergebnisse möglich.

Klingen und Schermesser

Mit den titan- und karbonbeschichteten X-taper Blade Schermessern sind absolut scharfe Schnitte wie bei einem Rasiermesser möglich. Die hochwertigen Schermesser bieten gute Arbeitsergebnisse, egal ob für nasse oder trockene Haare genutzt. Der Schneidewinkel beträgt 45°.

Das Schermesser lässt sich bequem per Drehregler auf fünf Stufen einstellen. Die möglichen Schnittlängen reichen von 0,8 bis 2,0 Millimeter. Für Schnitte mit einer Länger oberhalb von 2,0 Millimetern liegen Aufsätze bei.

Mit dem Linearmotor ist dichtes Haar kein Problem

Panasonic ER-GP80 Haarschneidemaschine TestDer Motor des Panasonic ER-GP80 ist leistungsstark und kann nach Angaben des Herstellers 62.000 Haare je Sekunde und somit mehr als vorherige Modelle schneiden. Für Personen mit besonders vielen und dichten Haaren ist diese Haarschneidemaschine eine interessante Option. Der Linearmotor bietet dem Benutzer eine kontinuierliche Motorleistung, egal wie dicht und fest das Haar ist.

Dank der Linearmotor-Technologie erfolgt die Kraftübertragung der Haarschneidemaschine ohne Reibungen. Somit fällt der Zustand des Akkus beim Haarschneiden nicht ins Gewicht. Auch wenn der Akku etwas weniger aufgeladen ist, bietet der Panasonic ER-GP80 eine konstante Leistung und ausreichend Kraft, um ohne Einschränkungen weiterarbeiten zu können. Für einen Arbeitsmarathon lässt sich alternativ das Stromkabel verwenden.

Fazit

Aufgrund der leichten Gewichtes ist die Panasonic ER-GP80 besonders für Reisende, Touristen und Friseure mit hoher Arbeitsbelastung geeignet. Der Haarschneider von Panasonic ist ein kompaktes Gerät, das sich nicht hinter anderen Modellen verstecken muss: Leistung, Qualität, Zuverlässigkeit und Preis liegen im Bereich anderer erstklassiger Haarschneidemaschinen sowie Bartschneider von Panasonic.

Letzte Preisaktualisierung am 26.06.2016 um 18:01 Uhr / Preis kann jetzt höher sein

 

3 Platz: Philips 9000 HC9490/15 Haarschneider

Philips Series 9000 Haarschneider Der Philips Series 9000 HC9490/15 ist ein erstklassiger Haarschneider, mit dem sich zuverlässig und zügig arbeiten lässt. Neben den verschiedenen einstellbaren Längen ist vor allem die Memory-Funktion ein praktisches Feature.

Die Klingen sind aus Titanium gearbeitet und somit härter als Stahlklingen. Als besondere Eigenschaft der Klingen schärfen diese sich selbst. Eine weitere praktische Funktion ist die DualCut-Technologie von Philips, die mit doppelt geschärften Schneideeinheiten für eine doppelte Schneidegeschwindigkeit sorgt. Der starke Klingenschutz bietet zudem eine höhere Haltbarkeit.

Zuverlässiger ProMotor für hohe Schneidegeschwindigkeiten

Der Philips Series 9000 HC9490/15 Haarschneider ist mit dem sogenannten ProMotor ausgestattet. Dieser wurde als speziell widerstandsfähige Komponente entwickelt, die eine lange Lebensdauer und eine hohe Zuverlässigkeit ermöglicht. Die Schneidegeschwindigkeit ist hoch, sodass man auch für viel Haar einen überschaubaren Zeiteinsatz braucht. Dicke Haare sind kein Problem und lassen sich gut schneiden. Der automatische Turbo-Modus erleichtert die Arbeit zusätzlich.

Über das Präzisionsrad lassen sich über 400 Längeneinstellungen einstellen, sodass man garantiert die passende Option für das eigene Haar findet. Mit den Kammaufsätzen ist die gewünschte Schnittlänge auswählbar, wobei die Möglichkeiten von 1-42 mm reichen. Ohne einen Aufsatz ist ein Schnitt mit 0,5 mm möglich. Aufgrund der zuverlässigen Einstellungsmöglichkeiten sind immer gleiche Schnittergebnisse möglich, sodass es zu keinen Unfällen kommt.

Mit Memory-Funktion die eigenen Einstellungen speichern

Philips 9000 HC9490:15 HaarschneiderDer Series 9000 HC9490/15 Haarschneider aus dem Hause Philips verfügt über digitale Bedienelemente und kann die persönlichen Einstellungen speichern. Die letzte verwendete Schnittlänge und drei andere Längeneinstellungen für Kammaufsätze lassen sich so speichern und sind auf Abruf bereit. Insgesamt kann man so drei Längen je Kammaufsatz speichern und spart beim erneuten Haareschneiden Zeit.

Für Reisen geeignet

Der Philips Series 9000 HC9490/15 Haarschneider ist auch für Reisende geeignet. Die Aufbewahrungstasche ist praktisch und eine praktische Verstauungsmöglichkeit für die Aufsätze. Über die Ladestation ist die Haarschneidemaschine aufladbar und benötigt für drei Stunden Arbeitszeit eine Stunde Aufladung.

Fazit des Tests

Mit der Memory-Funktion sparen vor allem Personen, die den Philips Series 9000 HC9490/15 Haarschneider häufig benutzen, einiges an Zeit. Die Klingen und das Schneidesystem sind erstklassig und bieten dem Benutzer exzellente Ergebnisse.

Philips 9000 HC9490/15 Haarschneider
  • Auswahl aus über 400 Schnittlängen mit dem Präzisionsrad für detailgetreue Längeneinstellung in 0,1 mm Schritten und 41 mm Schnittbreite
  • Widerstandsfähiger professioneller Motor mit verstärkender Schneidegeschwindigkeit für einen perfekten Haarschnitt

Letzte Preisaktualisierung am 26.06.2016 um 18:01 Uhr / Preis kann jetzt höher sein

 

Der Aufbau einer Haarschneidemaschine

Haarschneidemaschine von Braun

Haarschneider

Die Maschinen sind grundsätzlich alle gleich aufgebaut. Sie weisen einen Handteil auf, der 1,5 Mal so lang ist wie eine Männerhand. Dadurch liegt der Haarschneidemaschine sehr gut bei der Nutzung in der Hand und kann sogar leicht selbst verwendet werden. Bei einm Kurzhaarschnitt sollte vielleicht ein wenig Hilfe in Anspruch genommen werden, um das Kopfhaar zu schneiden. Grundsätzlich kann jedoch aufgrund der hochwertigen Designs ein vorteilhafter Schnitt ohne fremde Hilfe erhalten werden.

Aufgrund der gewünschten selbstständigen Nutzung des Haarschneidemaschine wird darauf geachtet, dass die Maschine ab der Mitte nach vorne gewölbt ist. Hierdurch entsteht ein ausreichender Winkel, um die Haare auf der Haut zu entfernen, ohne sich zu verletzen.

Die Geräte bestehen in der Regel aus einer Ladestation, einem Handteil mit verschiedenen Aufsätzen sowie aus weiteren Zubehörteilen, die mitgeliefert werden. Die Reinigung wird durch eine kleine Bürste in der Regel durchaus erleichtert.

Ausstattungsmerkmale einer hochwertigen Haarschneidemaschine:

  • Verschiedene Längeneinstellungen
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Hohe Akkulaufzeit
  • Wartungsfreie Klingen
  • Ergonomische Form
  • Abgerundete Klingen für weniger Hautirritationen
  • Austauschbare Kammaufsätze

Moderne Haarschneidemaschine besitzen einen integrierten Akku

Die wenigsten Maschinen weisen aktuell noch Aufladekabel auf, mit denen bei der Rasur für eine dauerhafte Aufladung der Haarschneidemaschine gesorgt wird. Durch einen Akkueinsatz ist gesichert, dass die Maschinen ohne Störungen von Kabeln genutzt werden können, damit sichergestellt werden kann, dass der Nutzer freie Hand hat. Unterschiedliche Trimmer sind natürlich sehr wichtig, um sicherstellen zu können, dass verschiedene Haarlängen nach dem Schnitt erhalten werden.

Verschiedene Einstellungen

Haarschneidemaschine mit abnehmbaren Kammaufsatz

Haarschneidemaschine mit  Kammaufsatz

Bevor sich eine Maschine von einer unbekannten Firma gekauft wird, sollte darauf geachtet werden, dass je nach Unternehmen verschiedene Leistungen angeboten werden. Die zahlreichen Produkte auf dem Markt können nämlich deutliche Unterschiede aufweisen.

Die Akkuladezeit, die Lautstärke des Geräts beim Rasieren sowie die Schneiden an sich können deutlich voneinander abweichen.

Dennoch funktionieren die Geräte an sich alle gleich und können bereits schon in den günstigen Preisklassen für deutlich gute Ergebnisse sorgen.

Produkte von Panasonic, Braun und Philips sind besonders gefragt. Unbekannte Firmen erstellen jedoch auch ausreichend gute Produkte, um sicherstelle zu können, dass Bart und Kopfhaar sauber rasiert werden. Selbstverständlich ist auf das äußere Design zu achten, um nicht nur gute Leistungen zu erhalten, sondern auch ein Design, welches gut in der Hand liegt und Spaß beim Schneiden bereitet. Stufenlose Einstellungen sind jedoch bei den Rasierern zu vermeiden.